So arbeite ich

Was kann ich für dich tun? Wo kann ich dich unterstützen? Wo läuft es gerade nicht so, wie du es gerne hättest?

Meine Arbeit ist immer eine Mischung aus Kinesiologie, Mind-Coaching und Entspannung.
Je nach Thema, Anliegen oder Wunsch verteilen sich die Prioritäten dieser drei Bereiche – und somit stimme ich jede Balance individuell auf die Bedürfnisse meines Gegenübers ab.


Jeden Menschen – egal ob Baby, Kind, Jugendlicher oder Erwachsenen – dort abholen wo er es gerade braucht, das ist eine meiner Stärken.

  • mehr Infos

Meine Dienstleistungen

Hier eine kurze Erklärung, was in meiner Arbeit Mind-Coaching, Kinesiologie und Entspannung bedeuten:

Mind- Coaching

Oftmals ist uns nicht bewusst, dass unsere Gedanken unser Handeln, unsere Gefühle und unser Wohlbefinden beeinflussen – doch damit ist jetzt Schluss.

Mit dem Bewusstsein, welche Macht und Kraft unsere Gedanken haben, bekommst du von mir Tipps und Tricks wie du deine Lebensqualität um ein Vielfaches steigern kannst.
Du lernst die Macht der Gedanken positiv für dich zu nutzen, deine Gedanken zu kontrollieren und zu lenken.

Kinesiologie

Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode für die Förderung und Erhaltung der Gesundheit. Selbstheilungskräfte werden wieder bewusst gemacht und aktiviert.
Mit Hilfe des Muskeltests begebe ich mit wie ein Detektiv auf die Suche nach Blockaden, nach deinen Stärken und Potenzialen. Ich schaffe ein Gleichgewicht zwischen deinem Körper, Geist und Seele.

Entspannung

Entspannung ist ein fester Bestandteil in meiner Praxis.
Durch sanfte Berührungen bestimmter Energiepunkte, Energiezonen und Energielinien kann dein Körper entspannen und loslassen.
Die kinesiologischen Punkte werden jetzt ausgeglichen und gestärkt, das Coaching wird vertieft und gefestigt – und das alles, während du entspannt auf der Liege liegst.

Und für alle, die gerne in die Entspannung geführt werden, habe ich etwas ganz Besonderes:
Mit 3 Stichworten von dir (zB. Meer, Boot, Schaukel) führe ich dich mit einer amüsante Fantasiereise in die Entspannung.
Und eines kann ich dir versprechen: die Gedanken-Bilder, die entstehen, zaubern dir noch Tage danach ein Lächeln ins Gesicht.

>